Montag, 22. September 2014

Produkttest - Philips Frames CitiScape Kopfhörer

Ich durfte den Kopfhörer von Philips Frames CitiScape SHL5705 testen.

Mein Eindruck: Ein guter Bügel-Kopfhörer zu einem günstigen Preis.





Ein schicker Karton, den man da in den Händel hält. Er wirkt edel. Wenn man ihn aufmacht, findet man die Kopfhörer, das Kopfhörer-Kabel und eine Aufbewahrungstasche.

Aber erstmal ein paar Daten zum Kopfhörer:

  • 40 mm Premium-Neodym-Lautsprecher
  • Geschlossesen Akkustik-Design für bessere Bass- und Geräuschisolierung
  • Abnehmbares Kabel mit integriertem Mikrofon zum Umschalten von Musik zu Telefonanrufen
  • Hoher Tragekomfort durch leichte Rahmenkonstruktion und vorgewinkelte Ohrmuscheln mit OnEar-Polstern
  • Erhältlich in drei Farben: schwarz, weiß und "Horn"-Design
  • Kompaktes, faltbares Design für einfachen Transprot und Aufbewahrung in Schutzhülle.
  • UVP 79,99 € (aktueller Amazonpreis am 22.9.2014: 46,55€)

Für mich das wichtigste bei Kopfhörern ist der Klang und der Sitz. 
Der Klang ist sehr gut. Ich bin jetzt kein Klangfetischist, nutze die Kopfhörer auch meist unterwegs in Bus und Bahn, aber es kommen saubere Bässe und klare Höhen aus den Lautsprechern. Nichts verzerrt oder klingt seltsam.
Dadurch, dass die Kopfhörer Frames Citiscape größenverstellbar sind, passen sie auch auf meinem großen Kopf sehr gut. Die Größenverstellung rastet auch gut ein, bleibt also bei der Größeneinstellung, die ich haben will. Die Ohrpolster sitzen bequem (etwas fest, aber sie sollen ja auch bei Kopfbewegungen am Kopf bleiben) auf den Ohren auf und obwohl sie die Ohren nicht umschließen bekommt man von Umgebungsgeräuschen fast gar nichts mit.


Ich habe die weißen Kopfhörer und diese sehen sehr schick aus. Durch ihr sehr geringes Gewicht (knapp 900g) merke ich nach einiger Zeit des Tragens gar nicht, dass ich Kopfhörer auf habe. Sie lassen sich einfach zusammenfalten, durch Metallschaniere, die sich nicht so anfühlen, als ob sie schnell kaputt gehen würden. So landen sie schnell in der schicken, schwarzen Aufbewahrungstasche.




Sehr praktisch ist das Kabel mit integriertem Mikrofon. Ich höre Musik unterwegs ausschließlich über mein Smartphone und so kann ich ohne Probleme, wenn ich einen Anruf bekomme mit den Kopfhörern telefonieren, in dem man einfach nur den Knopf an dem Kopfhörerkabel drückt.

Ich hoffe, dass meine Kopfhörer lange so schön weiß bleiben, wie sie sind :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen